Gebäudereinigung – Wichtig auch in der Industrie

Gebäudereinigung

Industrielle und institutionelle Gebäudereinigung

Die industrielle und institutionelle Reinigung (I&I) ist von großer Bedeutung für die Lebensmittel-, Milch- und Bierindustrie sowie für die Instandhaltung von industriellen und institutionellen Gebäuden. Hygiene- und Sauberkeitspflege in Krankenhäusern und anderen Orten sollte aus gesundheitlichen Gründen von entscheidender Bedeutung sein. Das Risiko ansteckender Krankheiten hat dazu geführt, dass sich die Verbraucher zunehmend der Gefahren einer mangelnden Sauberkeit bewusst werden. Dies hat in den letzten Jahren zu einem generellen Anstieg der Ausgaben für Gesundheitsvorsorge und Gesundheitsschutz geführt. Das zunehmende Bewusstsein der Verbraucher für Infektionskrankheiten durch Bakterien und Viren dürfte eine treibende Kraft für den Boom der industriellen und institutionellen Reinigung sein. Die Aufrechterhaltung der Sauberkeit der Umgebung des Gesundheitswesens und damit die Minimierung der Konzentration von Krankheitserregern ist der beste Weg, um Infektionen vorzubeugen. Dies führt direkt zu Patientensicherheit und einer Senkung der Gesundheitskosten für die Öffentlichkeit.

Auch in der Lebensmittelindustrie ist die Gewährleistung der Sauberkeit enorm wichtig und ein wesentlicher Aspekt der Lebensmittelsicherheit. Gebäudereinigung und Desinfektion verhindern eine mikrobielle Kontamination, die im Extremfall sogar zu lebensbedrohlichen Situationen führen kann. Der Einsatz geeigneter Reinigungs- und Desinfektionsmittel wirkt sich unmittelbar auf die Lebensdauer von Maschinen und Produktionsanlagen aus, ein äußerst wichtiger Aspekt beispielsweise in der Schwerindustrie.

Gruppen von Reinigungsmitteln und deren Verwendungszweck

Die industrielle Gebäudereinigung verbraucht sehr große Mengen an Chemikalien, deren Hauptzweck darin besteht, Reinheit und Sterilität zu gewährleisten. Selbstverständlich können Reinigungsmittel auch eine Reihe weiterer Funktionen erfüllen, beispielsweise bei der Instandhaltung von Gebäuden und Industrieanlagen. Dazu werden entsprechende Reinigungs- und Waschtechnologien eingesetzt. Die größte Gruppe dieser Mittel sind Präparate für die technische Reinigung. Es gibt Produkte mit unterschiedlichsten Anwendungsgebieten, zum Beispiel für die Innenreinigung von Fertigungsbetrieben, Kfz-Werkstätten, Lagerhallen und zugehörigen Einrichtungen (zum Beispiel Transportfahrzeuge) sowie für spezielle Oberflächenarten (zum Beispiel Entfetten, Lackieren oder chemische Behandlung). Eine weitere Gruppe von Reinigungsprodukten sind Schulungen für das Gastgewerbe. Sie werden hauptsächlich zum maschinellen Spülen von Geschirr, zum Reinigen von Küchengeräten und zur Desinfektion verwendet. Unter den Haushaltschemikalien gibt es auch Produkte zur Reinigung und Pflege von Gebäuden. Dazu gehören Mittel, die im Innenbereich (zum Beispiel zur Reinigung von Böden, Klimaanlagen und Toiletten) sowie im Freien (zum Beispiel zur Gebäudekühlung) verwendet werden. Die letzte Gruppe sind Reinigungs- und Desinfektionsprodukte für den Lebensmittelbereich sowie Mittel, die in der Landwirtschaft verwendet werden, beispielsweise zur Aufrechterhaltung der Hygiene von Viehställen. Sie können auch Reinigungsmittel sein, die in der chemischen Reinigung und im Gesundheitswesen verwendet werden. Die institutionelle Reinigung ist unerlässlich, um ein angemessenes Hygieneniveau an öffentlichen Orten aufrechtzuerhalten. Dazu gehört auch die Reinigung in geschlossenen Systemen (sog. CIP – Cleaning in place), die insbesondere in der Lebensmittelindustrie von Bedeutung ist. Bei diesen Anwendungen ist es wichtig, dass das Waschmittel keinen Schaum erzeugt. Bei der I&I-Reinigung kann Schaum zwei Anwendungen haben. Einerseits ist es ein sehr wichtiger Faktor bei der Reinigung von Oberflächen, kann sich aber auch bei Prozessen in geschlossenen Systemen (Industriewäsche) als großes Hindernis erweisen.

Arten von Reinigungsmitteln

Wesentlich ist, dass Reinigungsmittel im I&I-Bereich gleichzeitig effektiv und effizient sind. Ein sehr wichtiger Aspekt ist auch ihre Auswirkung auf die Umwelt. Reinigungsmittel in Form von Lösungen, die ins Abwasser gelangen, sollten am wenigsten umweltschädlich und leicht biologisch abbaubar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schlüsseldienst in der Nähe
Allgemeines

Suchen Sie einen Schlüsseldienst in der Nähe?

Schlüsseldienste sind immer im Einsatz, um Menschen, die sich ausgesperrt haben, wieder in ihre Wohnung zu verhelfen. Nun sollte es aber bestimmt ein Schlüsseldienst in der Nähe sein, den Sie rufen wollen und hier möchten wir darauf eingehen, wie dies möglich wird. Ein Schlüsseldienst zeichnet sich durch gute Arbeit aus. Er sollte dabei aber nicht […]

Read More
Allgemeines

Eine Rohrreinigung sollte immer dem Fachmann überlassen werden

Abwasserrohre sollten regelmäßig gewartet werden. Sie müssen im Laufe eines Jahres einiges mitmachen, da zum Beispiel immer wieder Fette oder Festkörper in die Rohre gespült werden. Rohre nutzen sich aber auch im Alter ab. Das liegt unter anderem daran, dass sich in den Abwasserrohren Ablagerungen und Verschmutzungen festsetzen. Wenn sie unentdeckt bleiben, wachsen sie fest […]

Read More
Allgemeines

Wann ist eine Kanalreinigung von Nöten?

Ein Kanal ist wichtig, denn er ist zuständig für die Ableitung von Abwasser. Man sollte hier immer bemüht sein, alles sauber zu halten und deshalb bietet sich eine fachmännische Kanalreinigung an. Diese wird durch die Fachfirma durchgeführt. Zunächst wird man aber schauen, wo genau die Reinigung von Nöten ist. Diese Arbeit übernimmt der Profi schnell. […]

Read More